Vochem Heute

Vochem ist mit ca. 5300 Einwohnern der 3 größte Stadtteil von Brühl. In den Bereichen der Straßen: Zum Herrengarten, Matthäusstr. und rund um den Thüringer-Platz werden viele Wohnungen von der städtischen Wohnungsbaugesellschaft Gebausie verwaltet.

Für die Kleinsten gibt es einen Kath. Kindergarten in der St. Albertstraße und das Familienzentrum der Stadt Brühl in der Schöffenstr. 19. Die Katholische Grundschule befindet sich in der St. Albertstraße . Drei Seniorenwohnhäuser bzw. Alten- wohnungen, die vom Johannesstift betreut werden, finden Sie in der Leipziger-, Bitterfelder-, Merse- burger-Str. Das Altenzentrum Johannes-Stift befindet sich auf der Königsberger Str.

Ratsmitglieder aus Vochem. Frithjof Berg und Ronald Fuchs SPD, Hans Theo Klug und Heinz Hepp CDU.

Die Zahnärztin Dr. E. Olesiak finden Sie am Andreaskirchplatz (Neu).

Bekannte Unternehmen sind im zu Vochem gehörenden großen Industriegebiet angesiedelt. Von Vochem aus erreichen sie mit der KVB schnell die Innenstädte von Brühl, Köln oder Bonn.

Christliche Gemeinden in Vochem:Kath. Kirchgemeinde St. Matthäus, die Evangelische Kirchengemeinde, Auf der “Kierberger Straße” befindet sich die Filiale der Kreissparkasse.Auf der “Hauptstraße” befinden sich folgende Unternehmen: Vochemer Kiosk, Eiscafe & Bistro Segalla- Elektro Josef Lieven – Basler Agentur Dieter-Fritz Zimmermann, die Metzgerei Peter und Oliver Kuhl – Friseur Ilona Hawemann, Tagespflege Froschkönig und die Kindertagesbetreuung Sunshine Villa “ An der Linde ” finden sie das Gasthaus „Zur Linde“, die Tagespflege „Flohzirkus“ Ute Hauptmann, Sindbad-Reisen GmbH und das Massagestudio Irina & Alexander Folgende Geschäfte befinden sich am Thüringer Platz: Z1-Studio Gaby Zimmermann; Reisebüro – Schreibwaren und Post-Agentur Onur-Ayazoglu; Friseur Yusuf; Bäckerei u. Kaffee Klein; Pizzaria- Grill; mehrere Kioske; Blumen-geschäft Osman; Reinigung u. Schneiderei; die Stifts-Apotheke und den REWE-Markt.“Zum Sommersberg” finden Sie den Vochemer Imbiss. An der Ecke Stiftstr./Sommersberg befindet sich der Dorf-Baum der Bürgerge- meinschaft mit den Wappen der Migliedsvereine. Gegenüber den Informationkasten der BGV mit aktuellen Informationen über uns und den Stadteil. Seit dem Jahr 2001 wird in der benachbarten Bischoffs-Brauerei das traditionelle Bischoffs-Kölsch her- gestellt. Für die Jugend gibt es den Jugend- treff “Klasse Vochem”, der sich in zwei Räumen der Kath. Grundschule befindet. Weitere Jugendarbeit finden sie beim :TTC – Vochem (Tischtennis), Tambourcorps Klingendes Spiel Vochem und dem Tennisclub Freden-bruch. In Vochem sind zwei Karnevals- gesellschaften ansässig – Blau-Gold Vochem und die KG Ölligspiefe. Hier wird auch eine gute Kinder- und Jugendarbeit in Punkt Tanzausbildung geleistet